Freizeit Aktivitäten

Genießen Sie die vielfältigen Möglichkeiten naheliegender Freizeitaktivitäten von Waldspaziergängen, Wanderungen, Kanufahrten und vielem mehr.

Erkunden Sie das wunderschöne Münsterland mit dem Fahrrad. Auf Wunsch bekommen Sie bei uns jederzeit ein Leihfahrrad um das Umland auf eigene Faust erkunden zu können. Entspannen sie bei einem Spaziergang am Dortmund Ems Kanal (nur 10 Gehminuten von uns entfernt) mit einer aktiven und interessanten Binnenschifffahrt.

Wir versprechen, jede Jahreszeit ist bei uns ein Genuss! Unser Fahrradverleih kostet pro Rad 10.- € am Tag.

Entspannungsbereich

Die klassische Sauna

Eine kleine Auszeit vom Alltag verspricht ein Aufenthalt in unserer Sauna. Lassen Sie einen erlebnisreichen Tag in unserer wohlig warmen Sauna ausklingen.
Wir bieten Ihnen eine klassische finnische Sauna mit etwa 90 Grad an.

Gesund und fit mit Infrarotkabinen – die Alternative zur herkömmlichen Sauna

Das Physiotherm-Prinzip bewirkt mit innovativen Ansätzen der Infrarottechnologie eine besonders schonende, effiziente und sichere Wärmeanwendung. Die zwei wichtigsten Bausteine sind die patentierten mit Lavasand gefüllten Keramikstrahler und die Niedertemperatur-Infrarottechnik.

Diese Infrarotkabine mit Flächenstrahlern bietet geräumigen Komfort für 2 Personen, maximale Erholung und wohlige Wärme. Hier stärken Sie Ihre Gesundheit.

Fitnessbereich

Nach einem langen Tag im Büro können Sie aber auch bei etwas Bewegung entspannen, hier bieten wir Ihnen:

Ergometer. Das Ergometer trainiert vor allem die Ausdauer. Zusätzlich wird bei diesem Training die Bein-, Oberschenkel- und die Gesäßmuskulatur trainiert, sowie die Bauchmuskeln und der Rücken.

Crosstrainer. Crosstrainer verbinden die Vorteile von Jogging und Treppensteigen ohne die Aufprallkräfte, die im Moment des Bodenkontakts wirken. Dadurch ist das Training deutlich gelenkschonender.

Rudergerät. Beim Workout mit einem Rudergerät werden der große Rückenmuskel, der Trapezmuskel und der untere Rückenbereich trainiert. Weiterhin werden durch das Abstoßen mit den Beinen die Oberschenkel und Waden beansprucht, was das Rudertraining zu einem ausgewogenen Ganzkörperworkout macht.

Kettle Bells. Kettlebell Training aktiviert in kurzer Zeit viele Muskelgruppen, so ganz nebenbei verbessert das Workout mit der Kugelhantel auch die koordinativen Fähigkeiten und die Körperwahrnehmung.

Kurzhanteln. Hanteltraining ist das ideale Kraftaufbauprogramm, es ist sehr effektiv und extrem vielseitig

Fitnessbänder. Widerstandsbänder werden für Übungen verwendet, die auf die Kräftigung jedes beliebigen Körperbereichs abzielen, ohne die Gelenke zu belasten. Während der Fokus anderer Übungen eher auf größeren Muskelgruppen liegt, können Fitnessband-Übungen gut für kleinere Muskelgruppen sein, die auch als Stabilisatoren dienen.